Campingpark Gitzenweiler Hof

Bodensee Card Plus: Die All-inclusive-Erlebniskarte

Erlebnisse im Campingurlaub für die ganze Familie, Naturliebhaber, Genießer und Kulturinteressierte

Die Bodensee Card Plus ist Ihre All-inclusive-Erlebniskarte, mit der Sie sich freien Eintritt bei 160 der besten Attraktionen in der Vierländerregion sichern - Kursschifffahrt der Bodenseeschifffahrt inklusive (an 2 von 3 oder 4 von 7 Tagen)!

Schifffahrt Erlebnisse mit der Bodensee Card Plus > zum Webshop

Gleich zuhause ausdrucken oder bequem per Post zusenden lassen: Hier können Sie Ihre persönliche Bodensee Card PLUS für 3 oder 7 frei wählbare Tage im Kalenderjahr erwerben:

Weitere Vorteile mit der Bodensee Card PLUS

  • Bei einigen Attraktionen können Sie den Express Check-in nutzen. Hier können Sie sich langes Anstehen sparen. Sie müssen die Bodensee Card Plus nur am Eingang bzw. an der Kasse abscannen lassen.

  • Die Tage müssen nicht am Stück genutzt werden. Wenn Sie innerhalb des Kalenderjahres nochmal zum Campingurlaub an den Gitzenweiler Hof kommen, können Sie die übrigen Tage nutzen. Die Bodensee Card Plus ist das ganze Kalenderjahr gültig.

  • Die Bodensee Card Plus gilt nicht nur auf der deutschen Bodenseeseite. Es gibt auch Leistungen in Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

  • Die Bodensee Card Plus gilt zwar nicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln am Bodensee. Hier können Sie aber in Kombination die Echt Bodensee Card nutzen, welche Sie als Gästekarte in Lindau erhalten.

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre erhalten beim Kauf einer Erwachsenenkarte auf Verlangen eine Mini-Bodensee Card PLUS gratis.

  • Wenn Sie die Bodensee Card Plus online erwerben,  erhalten Sie Zugang zum Serviceportal. Hier lassen sich wichtige Kartendaten wie etwa die bisher besuchten Ausflugsziele einsehen.

  • Es gibt Erlebnisse für vielfältige Interessen zu entdecken: Ausflugsziele für die ganze Familie, Naturerlebnisse für Aktivurlauber und Naturliebhaber, Genussmomente und kulturelle Highlights für Camping zu zweit, mit Freunden oder für Camper 55 plus.

Naturerlebnisse mit der Bodensee Card Plus > zum Webshop

Wann lohnt sich die Bodensee Card Plus für Lindau-Urlauber?

Die Bodensee Card Plus lohnt sich besonders, wenn Sie mehrere  Ausflugsziele und Attraktionen am Bodensee besuchen möchten. Im besten Fall kombinieren Sie Ihren Ausflugstag mit einer Bodenseeschifffahrt.

Das GITZ Team hat Rechenbeispiele und Tourenvorschläge mit Ausflugszielen und Schifffsfahrten für Sie aufgestellt.

Soweit kein Familientarif erhältlich ist, rechnen wir bei der Familie für 2 Erwachene mit 2 Kindern (bis einschließlich 15 Jahre). Die angegeben Kombitickets Schifffahrt plus Eintritt sind nur für Erwachsene erhältlich. Bei den Kindern wird der Eintritt und die Schifffahrt einzeln gerechnet. Wir übernehmen keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Preise Stand Februar 2024. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Preise bei den jeweiligen Anbietern, vor allem bezüglich der unterschiedlichen Gültigkeiten von Altersgruppen.

Familienerlebnisse mit der Bodensee Card Plus > zum Webshop

Die Bodensee Card Plus
3 oder 7 Tage kostet
für Erwachsene: 76,00 € | 121,00 €
für Kinder: 46,00 € | 73,00 €
für Familien: 244,00 € | 388,00 €

Die Kosten für die unten aufgeführte
3 oder 7 Tage
für Erwachsene: 118,30 € | 328,20 €
für Kinder: 53,40 € | 153,30 €
für Familien: 265,20 € | 495,20 €

Daraus ergibt sich eine Gesamtersparnis
an 3 oder 7 Tagen
für Erwachsene: 42,30 € | 207,20 €
für Kinder: 7,40 € | 80,30 €
für Familien: 21,20 € | 107,20 €

Erlebnistag 1: Scheidegg und seine wunderschöne Natur

Wenn Sie die wunderschöne Natur des Allgäus erleben möchten, lohnt sich ein Besuch des Kurortes Scheidegg. Die Ausflugsziele des Ortes machen einen Ausflug zu einem unvergesslichen Tag mit viel Abwechslung. Den heilklimatischen Kurort auf einem Hochplateau über dem Bodensee erreichen Sie in etwa 20 Fahrminuten über die Deutsche Alpenstraße. Kurz vor Scheidegg befindet sich der Reptilienzoo Scheidegg. Dieser ist nicht in der Bodensee Card Plus enthalten, aber Sie erhalten beim Eintritt einen Rabatt mit Ihrer Gästekarte Echt Bodensee Card.

Blick auf den Bodensee vom Baumwipfelpfad
Besuch der Wald Erlebniswelt Skywalk Allgäu

Entdecken Sie in der Wald Abenteuerwelt Skywalk Allgäu die Natur von einer neuen Seite. Auf einem 540 Meter langen barrierefreien Baumwipfelpfad erleben Sie die Welt aus der Vogelperspektive: mit herrlichem Panoramablick in die Alpen und die Bodenseeregion. Mit Spielplätzen, Streichelzoo und vielen weiteren Angeboten.

Fahrt mit der Pfänderbahn auf den Bregenzer Hausberg
Besuch der Scheidegger Wasserfälle

Die Scheidegger Wasserfälle in der Rohrschachschlucht können von mehreren Aussichtsplattformen aus beobachtet werden. Zur Abwechslung gibt es einen Märchenpark und einen Geo-Erlebnispfad, zur Stärkung einen Kiosk.

Badetag im Freibad
Besuch im Alpenfreibad Scheidegg

Ein Erlebnis der besonderen Art für Groß und Klein ist ein Besuch im Alpenfreibad Scheidegg. Schwimmen Sie im von Quellwasser gespeisten Naturbecken und genießen Sie von der Liegewiese aus das gewaltige Alpenpanorama des Dreiländerecks im Allgäu.

Kosten Erwachsene

Eintritt Wald Erlebniswelt Skywalk Allgäu 14,50 €
Eintritt Scheidegger Wasserfälle: 4,50 €
Eintritt Alpenfreibad Scheidegg: 3,50 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 1: 22,50 €

Kosten Kinder

Eintritt Wald Erlebniswelt Skywalk Allgäu 10,50 €
Eintritt Scheidegger Wasserfälle: 3,00 €
Eintritt Alpenfreibad Scheidegg: 2,50 €
Gesamtkosten Kinder Tag 1: 16,00 €

Kosten Familie

Familientarif Wald Erlebniswelt Skywalk Allgäu 44,00 €
Eintritt Scheidegger Wasserfälle: 15,00 €
Familientarif Alpenfreibad Scheidegg: 8,00 €
Gesamtkosten Familie Tag 1: 67,00 €

Erlebnistag 2: Ein Besuch in Österreich - Bregenz und sein Hausberg Pfänder

Erleben Sie Kunst, Kultur und Natur an einem Tag - und das kombiniert mit einer kleinen Shoppingtour in der Bregenzer Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Am Hafen können Sie auch noch die weltberühmte Seebühne besuchen und das gastronomische Angebot nutzen.

Schifffahrt ab dem Lindauer Hafen
Schifffahrt von Lindau nach Bregenz

Am schönsten kommen Sie nach Bregenz mit dem Schiff. Fahren Sie mit dem Stadtbus ab GITZ zum Lindauer Hafen (Umstieg ZUP) und setzen zum Bregenzer Hafen über. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zur Pfänderbahn. Beide Museen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Bregenzer Hafen.

Fahrt mit der Pfänderbahn auf den Bregenzer Hausberg
Berg- und Talfahrt mit der Pfänderbahn

Die Pfänderbahn bringt Sie bequem zum Gipfel des Bregenzer Hausberges. Oben erwartet Sie, wenn das Wetter mitspielt, eine wunderschöne Aussicht auf den Bodensee und die umliegende Bergwelt. Beim Berghaus Pfänder ist ein Alpenwildpark (Eintritt frei) mit Spielplatz. Gasthäuser und ein Kiosk sind vorhanden.

Das Kunsthaus Bregenz (KUB)
Besuch des Kunstmuseums und des vorarlbergmuseums

Das Kunstmuseum Bregenz ist eines der Wahrzeichen von Bregenz. Der Kubus mit seiner markanten Glasfassade zeigt in ständig wechselnden Ausstellungen zeitgenössische Kunst herausragender Künstler*innen aus aller Welt. Das vorarlbergmuseum zeigt auf drei Etagen Ausstellungen, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit dem Land Vorarlberg, seiner Geschichte und Gegenwart auseinandersetzen.

Kosten Erwachsene

Kombiticket Schifffahrt und Berg-/Talfahrt mit der Pfänderbahn 31,50 €
Kombiticket Kunstmuseum Bregenz und vorarlbergmuseum: 19,00 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 2: 50,50 €

Kosten Kinder

Kombiticket Schifffahrt und Berg-/Talfahrt mit der Pfänderbahn 15,20 €
Eintritt Kunstmuseum Bregenz und vorarlbergmuseum: 0,00 €
Gesamtkosten Kinder Tag 2: 15,20 €

Kosten Familie

Kombiticket Schifffahrt und Berg-/Talfahrt mit der Pfänderbahn 72,70 €
Eintritt Kunstmuseum Bregenz und vorarlbergmuseum: 0,00 €
Gesamtkosten Familie Tag 2: 72,70 €

Erlebnistag 3: Friedrichshafen und die Geschichte der Technik und Tüftler

Nach einer Schifffahrt besuchen Sie die Technikmuseen in Friedrichshafen. Schlendern Sie anschließend gerne noch ein wenig an der Uferpromenade und besuchen auch noch das Schulmuseum Friedrichshafen. Hier erhalten Sie beim Eintritt einen Rabatt mit Ihrer Gästekarte Echt Bodensee Card.

Schifffahrt ab dem Lindauer Hafen
Schifffahrt von Lindau nach Friedrichshafen

Heute bringt Sie Bodensee-Schifffahrt nach Friedrichshafen. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zum Zeppelin Museum bzw. zum Stadtbahnhof, von welchem Sie in ca. 15 Minuten mit dem Linienbus zum Dornier Museum Friedrichshafen kommen.

Der Hangar des Dornier Museums
Besuch des Dornier Museums

Das Dornier Museum möchte nicht nur mit herausragenden technischen Leistungen der Luft- und Raumfahrt faszinieren, sondern vor allem auch zeigen, wie revolutionäre Ideen vor dem Hintergrund der Zeitgeschichte entstehen. So lebt es Geschichte und möchte inspirieren.

Ausstellung im Zeppelin Museum
Besuch des Zeppelin Museums

Im denkmalgeschützten Gebäude des Hafenbahnhofs vereint das Zeppelin Museum Friedrichshafen die weltweit bedeutendste Sammlung zur Luftschifffahrt mit einer Kunstsammlung, die die großen Meister aus Süddeutschland vom Mittelalter bis zur Neuzeit umfasst.

Kosten Erwachsene

Kombiticket Schifffahrt und Eintritt im Zeppelin Museum 32,80 €
Eintritt im Dornier Museum: 12,50 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 3: 45,30 €

Kosten Kinder

Kinderticket Schifffahrt: 8,20 €
Eintritt im Zeppelin Museum: 7,00 €
Eintritt im Dornier Museum: 7,00 €
Gesamtkosten Kinder Tag 2: 22,20 €

Kosten Familie

Schifffahrt und Eintritt Zeppelin Museum: 96 €
Familientarif Dornier Museum: 29,50 €
Gesamtkosten Familie Tag 2: 125,50 €

Erlebnistag 4: Salem und Uhldingen mit aufgeweckte Tieren und historische Fahrzeugen

Heute führt der Ausflugstag nach Salem und Uhldingen. Hierfür nutzen Sie besser das Auto. Neben den unten angegeben Ausflugszielen lohnt sich noch ein Besuch des Pfahlbauten Museums, welches aber nicht in der Bodensee Card Plus enthalten ist. Der Schlossparksee Salem und die Basilika Birnau können Sie kostenlos besuchen, es können aber Parkgebühren anfallen.

Affen hautnah erleben
Besuch des Affenbergs Salem

Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn beim Besuch am Affenberg Salem ist man mitten unter den Tieren! Optional gibt es die Möglichkeit die Berberaffen auf 11 Hängebrücken und 12 Plattformen in bis zu 12m Höhe zu erleben. Ein 250m langer Treewalk (nicht in der Bodensee Card Plus enthalten) führt durch die Baumwipfel des alten Buchenwaldes des Affenbergs.

Ausstellung historischer Traktoren
Besuch des Traktor- und Automuseums Uhldingen

Eine faszinierende Zeitreise durch 100 Jahre Stadt- und Landleben ist im Auto- und Traktor Museum Bodensee möglich. Die insgesamt 350 Automobile, Motorräder und Traktoren sind integriert in eine Sammlung zahlloser Exponate, mit denen die Entwicklung des Land- und Stadtlebens der letzten 100 Jahre dargestellt wird.

Besuch des Reptilienhauses Uhldingen

Schlangen, Echsen und Schildkröten hausen in der exotischen Tierwelt des Reptilienhauses Unteruhldingen. Es werden ausgesetzte, kranke und verletzte Tiere aufgenommen und gewissenhaft und liebevoll betreut.

Kosten Erwachsene

Eintritt zum Affenberg: 12,40 €
Eintritt im Auto- und Traktormuseum: 13,50 €
Einitritt im Reptilienhaus: 6,50 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 4: 32,50 €

Kosten Kinder

Eintritt zum Affenberg: 8,50 €
Eintritt im Auto- und Traktormuseum: 7,50 €
Einitritt im Reptilienhaus: 3,50 €
Gesamtkosten Kinder Tag 4: 19,50 €

Kosten Familie

Eintritt zum Affenberg: 42,00 €
Familientarif im Auto- und Traktormuseum: 29,00 €
Familientarif im Reptilienhaus: 16,00 €
Gesamtkosten Familie Tag 4: 87,00 €

Erlebnistag 5: Historisches mit Schloss und Burg Meersburg

Über dem charmanten Städtchen, auch bekannt wegen seinem Hafen mit Fährüberfahrt Richtung Konstanz, thronen imposant die Burg und das Schloss. Weitere Tipps in Meersburg, welche ebenfalls in der Bodensee Card Plus enthalten sind, sind die Bibelgalerie, das Rote Haus mit der Galerie Bodenseekreis und das vineum bodensee.

Schifffahrt ab dem Lindauer Hafen
Schifffahrt von Lindau nach Meersburg

Heute sind sie wieder mit dem Schiff unterwegs. Nach der Schifffahrt vom Lindauer zum Meersburger Hafen erkunden Sie dann die weiteren Ziele zu Fuß.

Die Burg Meersburg
Besuch der Burg Meersburg

Der Weg über die Zugbrücke der Burg Meersburg führt Sie direkt hinein in das Abenteuer Mittelalter. In den mehr als 35 eingerichteten Räumen wird der Alltag der Menschen aus vergangenen Epochen in all seinen Facetten spürbar. Lassen Sie sich bei Ihrem selbstständigen Rundgang von der Zeit der Ritter verzaubern, folgen Sie den Mägden und Knechten in Küche und Backstube, erfahren Sie in der Folterkammer mehr über die Gerichtsbarkeit im Mittelalter oder schauen Sie der berühmten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff in ihrem Arbeitszimmer über die Schulter.

Das Neue Schloss Meersburg (Bild Achim Mende)
Besuch des Neuen Schlosses Meersburg

Das Neue Schloss Meersburg, ein imposanter barocker Bau, beherbergt ein prunkvolles Treppenhaus, Prunkräume mit ausgestellten Exponaten und zahlreichen Stuckaturen, und einen barocken Garten welcher bei guter Sicht über zwei Terrassen einen atemberaubenden Blick über den Bodensee mit den Gipfeln der Schweizer Alpen freigibt.

Kosten Erwachsene

Kombiticket Schifffahrt und Eintritt in der Burg Meersburg: 39,90 €
Eintritt im Neuen Schloss Meersburg: 6,00 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 5: 32,50 €

Kosten Kinder

Kinderticket Schifffahrt: 8,20 €
Eintritt in der Burg Meersburg: 8,00 €
Eintritt im Neuen Schloss Meersburg: 3,00 €
Gesamtkosten Kinder Tag 5: 19,20 €

Kosten Familie

Schifffahrt und Eintritt Meersburg: 96,00 €
Familientarif im Neuen Schloss Meersburg: 15,00 €
Gesamtkosten Familie Tag 5: 111,00 €

Erlebnistag 6: Tierisches und Süßes bei einem Besuch in der Schweiz

Bei unseren Nachbarn auf der gegenüberliegenden Bodenseeseite gibt es natürlich auch viel zu erleben. Zusätzlich zu den hier genannten Ausflugszielen lohnt sich noch ein Besuch in der Stadt Sankt Gallen. Mit der Bodensee Card Plus erhalten Sie hier freien Eintritt in das Naturmuseum Bodensee, das Kulturmuseum und in das UNESCO Kulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen. Auf dem Rückweg können sie noch einen Schlenker in s FFA Museum Altenrhein machen. In dem Flieger- und Fahrzeugmuseum mit Highlights wie einem Flug- oder Autosimulatoroder einer Carrerabahn kommen große und kleine Technikfans voll auf ihre Kosten.

Kleiner Panda im Walter Zoo Gossau
Besuch im Walter Zoo Gossau

Der Walter Zoo begeistert grosse und kleine Entdecker. 100 verschiedene Tierarten in naturnahen Anlagen machen den Besuch zum einmaligen Erlebnis für die ganze Familie. Beobachten Sie Löwen, Tiger, Schimpansen, Zebras, Papageien und Flamingos oder lassen Sie sich von den Erdmännchen begeistern.

Die Burg Meersburg
Besuch in Maestrani's Chocolarium

Die Erlebniswelt der beliebten Schokoladen von Munz und Minor nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise und Suche nach dem süßen Glück. Ob weiß, dunkel oder pink - wer sich für Schokolade interessiert, findet in Maestrani's Chocolarium alles, was das Herz begehrt.

Kosten Erwachsene

Eintritt in den Walter Zoo Gossau: 27,00 €
Eintritts in Maestrani's Chocolarium: 14,00 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 6: 41,00 €

Kosten Kinder

Eintritt in den Walter Zoo Gossau: 13,00 €
Eintritt in Maestrani's Chocolarium: 8,00 €
Gesamtkosten Kinder Tag 6: 21,00 €

Kosten Familie

Kombiticket Familientarif Walter Zoo Gossau und Maestrani's Chocolarium: 88,00 €
Gesamtkosten Familie Tag 6: 88,00 €

Erlebnistag 7: Genuss, Kultur und Abkühlung in Oberschwaben

Für diesen Tag empfehlen wir eine Fahrradtour durch das Lindauer Hinterland in die Region Oberschwaben. Sollten Sie kein Fahrrad dabei haben, nutzen Sie gerne den E-Bike Verleihservice am GITZ.

Kunsteinblicke auf Schloss Achberg
Besuch von Schloss Achberg

Das Schloss Achberg verdankt sein Aussehen den Deutschordensrittern, die von 1693 bis 1806 über Achberg herrschten. Die äußerliche Bescheidenheit täuscht: Im Inneren erwarten die Besucher eine beeindruckende barocke Inszenierung und von Stockwerk zu Stockwerk eine künstlerische Steigerung. Höhepunkt ist der eindrucksvoll gestaltete Rittersaal. Von Frühjahr bis Herbst beherbergen die Räume wechselnde Kunstausstellungen. Für das leibliche Wohl ist im Schlosscafe mit regionalen Spezialitäten und hausgemachten Kuchen gesorgt.

Das Museum im Hopfengut Museum No20
Besuch im Hopfengut No20

Hopfen ist spektakulär! Das gilt aus botanischer, landwirtschaftlicher und auch aus kultureller Sicht. Beim Wandeln durch das Hopfengut Museum dauert es nicht lange, und man versteht, warum es heißt: Wen der Hopfen einmal gekratzt hat, den lässt er nicht mehr los! Nach einem Besuch wird für Sie Bier nicht mehr gleich Bier, und Hopfen nicht mehr gleich Hopfen sein. Ergänzend gibt es am Hopfengut No20 noch den Hopfengut Laden und eine Gäststätte mit Biergarten.

Besuch im Freibad Stephanshöhe in Wangen

Neben über 26.000 qm gepflegter Liegewiese mit Strandkörben und Sonnenliegen, bietet das Freibad Stephanshöhe bei Wangen im Allgäu ein Schwimmerbecken mit 50 m Bahnen und Sprungtürme, Nichtschwimmerbecken mit Rutschen und Strömungskanal, Planschbecken mit Wasserspiel, Erlebnis- und Spielplatz, Beachfußball- & Beachvolleyballplatz, Tischtennis- und kicker, sowie einen Kiosk mit Terrasse.

Kosten Erwachsene

Eintritt in Schloss Achberg: 7,00 €
Eintritt in das Hopfengutmuseum: 6,00 €
Eintritt in das Freibad Stephanshöhe: 4,50 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 7: 17,50 €

Kosten Kinder

Eintritt in Schloss Achberg: 3,50 €
Eintritt in das Hopfengutmuseum: 3,00 €
Eintritt in das Freibad Stephanshöhe: 2,50 €
Gesamtkosten Erwachsene Tag 7: 9,00 €

Kosten Familie

Eintritt in Schloss Achberg: 13,00 €
Eintritt in das Hopfengutmuseum: 15,00 €
Eintritt in das Freibad Stephanshöhe: 12,000 €
Gesamtkosten Familie Tag 7: 40,00 €

Erklärvideo zur Bodensee Card Plus

Bilder: Michael Mende, Oliver Hanser und Bjørn_Jansen

Andere Campinggäste suchten nach