Ausflugsziele ab GITZ

in der Region Bodensee, Allgäu, Oberschwaben über 20 km

Blog

Travel Tips, Tricks and informations

Recent Post

After travelling more and more to escape our day jobs we soon realised that seeing tourist the world and experiencing amazing trip.

Sollte es regnen oder schneien, empfehlen wir euch einen Besuch der Inatura in Dornbirn. Das Ausprobieren, Spielen, Erleben und Begreifen stehen hier im Mittelpunkt.

Weiterlesen: inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn

  • Webauftritt: https://www.inatura.at
  • Anschrift: Jahngasse 9, 6850 Dornbirn (Österreich)
  • Entfernung: 30 km
  • Fahrzeit: 25 Minuten
  • Fahrroute auf Google Maps: Link in neuem Fenster öffnen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: zeitaufwendig
  • Barrierefrei: ja
  • Hunde erlaubt: nein
  • Regentag Tipp: ja

Im familienfreundlichen Themenpark in Meckenbeuren zwischen Ravensburg und Lindau gibt es viel zu erleben.

Weiterlesen: Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren: Abenteuer, Spiel und Action

  • Webauftritt: https://www.spieleland.de
  • Anschrift: Am Hangenwald 1, 88074 Meckenbeuren
  • Entfernung: 30 km
  • Fahrzeit: 30 Minuten
  • Fahrroute auf Google Maps: Link in neuem Fenster öffnen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: zeitaufwendig
  • Barrierefrei: ja, keine genaue Auskunft
  • Hunde erlaubt: nein
  • Regentag Tipp: nein

Wenn Sie die A96 Richtung München fahren, ist das Schloss Zeil nur wenige Minuten von der Autobahnausfahrt Leutkirch-West entfernt und schon von weitem sichtbar.

Weiterlesen: Schloss Zeil bei Leutkirch: Wohnsitz der Fürsten von Waldburg-Zeil

  • Webauftritt: https://schlosszeil.de
  • Anschrift: Schloss Zeil, 6, 88299 Leutkirch im Allgäu
  • Entfernung: 50 km
  • Fahrzeit: 40 Minuten
  • Fahrroute auf Google Maps: Link in neuem Fenster öffnen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: nicht möglich
  • Barrierefrei: teilweise
  • Hunde erlaubt: ja
  • Regentag Tipp: nein

Im Erwin Hymer Museum wird die Kultur- und Technikgeschichte des Caravanings aus dem Blickwinkel der Abenteurer, Pioniere und Reisenden erzählt.

Weiterlesen: Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee: Die Welt des mobilen Reisens

Circa 200 Berberaffen leben hier in freier Wildbahn und können aus nächster Nähe beobachtet werden.

Weiterlesen: Affenberg Salem: Berberaffen hautnah

Info folgt

Spielen kann jeder – von jung bis alt – ohne Vorkenntnisse, Ausrüstung und Anmeldung. Im Vergleich zum Minigolf sind die Bahnen beim Adventure Golf abenteuerreicher, interessanter und anspruchsvoller. Natürliche Hindernisse wie Schrägen, Hügel, und Wasserläufe – aber auch Weinfässer, Wagenräder und Steinbrocken machen jede Bahn zu einer ganz speziellen Herausforderung.

Weiterlesen: Adventuregolf Aulendorf: Ein spannendes Freizeiterlebnis

Das Bauernhaus-Museum Wolfegg liegt im Landkreis Ravensburg, ganz in der Nähe des Bodensees. Bereits seit 40 Jahren zeigt es anhand von historischen Bauernhäusern die ländliche Kulturgeschichte Oberschwabens und des westlichen Allgäus.

Weiterlesen: Bauernhaus-Museum Wolfegg: Das familienfreundliche Freilichtmuseum Oberschwabens und des westlichen Allgäus

Gezeigt werden Oldtimer der verschiedensten Epochen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Fahrzeugen der 60er, 70er und 80er Jahre. Aber auch Exoten jüngerer Baujahre gibt es zu bestaunen.

Weiterlesen: Automuseum Wolfegg: Oldtimer-Ausstellung in Oberschwaben

Hier können Ihre Kinder zahlreiche Abenteuer bei Fahrattraktionen, Shows und Workshops erleben. Die Ausstellungen im Miniland bringen auch erwachsene Augen zum Leuchten.

Weiterlesen: LEGOLAND Deutschland in Günzburg: Spannende Attraktionen

Info folgt

 

Tipp vom GITZ-Team: In der Rezeption erhalten Sie, solange der Vorrat reicht, Gutscheine für eine 10% Ermässigung auf den Eintritt.

Info folgt

  • Webauftritt: https://www.skylinepark.de
  • Anschrift: Allgäu Skyline Park, Skyline-Park-Str. 1, 86871 Rammingen
  • Entfernung: 100 km
  • Fahrzeit: 60 Minuten
  • Fahrroute auf Google Maps: Link in neuem Fenster öffnen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: zeitaufwendig
  • Barrierefrei: teilweise
  • Hunde erlaubt: ja
  • Regentag Tipp: nein

Im Eistobel, einem Naturschutzgebiet zwischen Maierhöfen und Grünenbach, können Sie während einer von vier kleinen Rundwanderungen (3,5 bis 9km) ein einzigartiges Naturschauspiel bestaunen. Durch den Tobel, in welchem seltene Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind, bohrt sich seit tausenden Jahren durch riesige Gesteinsblöcke, rauschende Wasserfälle und tiefe Strudellöcher die Obere Argen ihren Weg.

  • Webauftritt: https://www.eistobel.de
  • Anschrift: Hauptstraße 85, 88167 Grünenbach
  • Entfernung: 32 km
  • Fahrzeit: 30 Minuten
  • Fahrroute auf Google Maps: Link in neuem Fenster öffnen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: nicht möglich
  • Barrierefrei: nein
  • Hunde erlaubt: ja
  • Regentag Tipp: nein

Information

Folgen Sie uns

Kontakt

Campingpark Gitzenweiler Hof GmbH
D-Gitzenweiler 88, 88131 Lindau (Bodensee)
E-Mail Kontakt
+49 8382 / 9494-0